News
Vier Stuttgarter im A-Kader
06.12.2022

Durch hervorragende Leistungen in der Hinrunde konnten sich Fabian Gebhardt, Stefan Flaig, Lennard Indlekofer und Marko Potitsopoulos für den A-Kader in der Bezirksliga empfehlen. Sie pfeifen nun um den Aufstieg in die Landesliga. Auf Henri Tscherwitschke und David Hörz wartet die Rückrunde im B-Kader, wo sie um einen personenbezogenen Platz für die neue Saison kämpfen. Wir wünschen allen sechs Schiedsrichtern viel Erfolg. 

Jonathan Woldai im Interview mit dem SWR
01.12.2022

Vergangene Woche wurde unser Oberliga-Schiedsrichter Jonathan Woldai vom SWR zum Schiedsrichter-Wesen, der aktuell stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft sowie dem Thema Rassismus auf und neben dem Spielfeld interviewt. Das vollständige Interview findet Ihr hier.

Marc List für Projekt „Nachspielzeit“ ausgezeichnet
20.11.2022
Stuttgarter Schiedsrichter erhält Auszeichnung von der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur

Unser Oberliga-Schiedsrichter Marc List wurde als Mitglied des Projekts "Nachspielzeit - Fußball im Fokus politischer Bildung" für sein besonderes Engagement neben dem Platz mit dem Fußball-Bildungspreis der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur ausgezeichnet. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Gruppenangebot für straffällig gewordene Jugendliche in den Justizvollzugsanstalten Stuttgart-Stammheim und Adelsheim, welches von der Sozialberatung Stuttgart e.V. und dem VfB-Fanprojekt gemeinsam entwickelt wurde. Weitere Informationen zur Auszeichnung findest du hier oder zeitnah in unserem Abseits-Magazin.

Am Montag ist Schulung!
12.11.2022
Online-Schulung auf www.schiedsrichter-lernen.org

Am Montag, den 14.11.2022 um 19:30 Uhr findet eine weitere Gruppenschulung unter Leitung des Lehrwarts Harald Schröder aus der SRG Göppingen zum Thema "Notbremse" statt. Die Schulung wird online durchgeführt. Zum Online-Portal gelangst Du hier.

Schiedsrichtergruppe Stuttgart trauert um Ausschussmitglied
10.11.2022

Unerwartet und tief betroffen mussten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass unser langjähriger Schiedsrichter und Jugend-Einteiler Gerhard Pfau am 9. November 2022 im Alter von 64 Jahren verstorben ist.
Über dreißig Jahre lang war Gerhard eine wahre Bereicherung für die Schiedsrichtergruppe Stuttgart und stellte sich in deren Dienst. Nach vorangegangener Tätigkeit als Spieler und Trainer legte Gerhard im Jahr 1985 seine Schiedsrichterprüfung ab und brachte sich zunächst als zuverlässiger Aktiven-Schiedsrichter an der Pfeife für unsere Gruppe ein. Aus gesundheitlichen Gründen trat Gerhard seit 2009 sportlich kürzer. Im Jahr 2001 übernahm Gerhard die Tätigkeit des Junioren-Einteilers für das nördliche Bezirksgebiet und war bis zuletzt in diesem Ehrenamt tätig. Er war immer tatkräftig in der Ausschussarbeit aktiv und betreute zudem zahlreiche Neulinge bei ihren ersten Spielen. Für sein beeindruckendes Engagement als Schiedsrichter wurde Gerhard neben der goldenen Verbandsehrennadel auch als Schiedsrichter des Jahres 2020 ausgezeichnet und zeichnete sich immer durch seine sehr selbstlose und freundliche Art aus.
Nun müssen wir – leider viel zu früh – Abschied von Gerhard nehmen. Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren und ihn als aufrichtigen und tüchtigen Schiedsrichterkollegen stets in sehr guter Erinnerung behalten. Seiner Frau Sabine sowie all seinen Angehörigen sprechen wir unser tiefes Mitgefühl aus und wünschen wir ihnen viel Kraft für die kommende Zeit.

Am Dienstag ist Schulung!
09.10.2022
Thema des Abends: Wir alle gegen Gewalt

Am Dienstag, den 11.10.2022, findet unsere nächste Gruppenschulung beim VfL Kaltental statt. Das Referat von Michael Karle mit dem Titel „Wir alle gegen Gewalt“ beginnt um 19:30 Uhr. Saalöffnung ist bereits um 19:00 Uhr. Im Rahmen des Referates findet eine Umfrage der Tübinger Kriminologin Thaya Vester statt, welche zu diesem Thema forscht.
Da die Umfrage über schiedsrichter-lernen.org durchgeführt wird, solltet Ihr bitte Eure Zugangsdaten für das Portal bereithalten.

Neulingskurs erfolgreich beendet
29.09.2022
Gelungene Bilanz des Neulingskurs

Der diesjährige Neulingskurs war ein voller Erfolg. Der von Matti Kastendeich organisierte Kurs verzeichnet 19 Schiedsrichter, welche ihre Prüfung auf Anhieb bestanden. Diese werden bei der kommenden Schulung am 11. Oktober 2022 in Kaltental offiziell herzlich willkommen geheißen. Lediglich sechs Anwärter müssen in der Nachprüfung ihr Gelerntes unter Beweis stellen. Erneut fungierte Holger Böhm aus der Schiedsrichtergruppe Nürtingen als Lehrwart. Die Abseits-Redaktion bedankt sich herzlich bei Holger Böhm für die Durchführung und bei Matti Kastendeich für die Organisation. Den sechs Prüflingen drücken wir die Daumen für eine erfolgreiche Nachprüfung.  

Zeitungsartikel über Stuttgarter Schiedsrichter:innen
28.09.2022
Melissa Joos und Kenth Joite in der Zeitung

In den vergangenen Wochen wurde Melissa Joos von der Stuttgarter Zeitung interviewt. Der Artikel handelt davon, wie sie für ihre Bundesliga, Champions League oder auch WM-Qualifikationsspiele ihren kompletten Jahresurlaub opfert. Ein anderer Artikel wurde in der Bild-Zeitung veröffentlicht und dreht sich um Kenth Joite und dessen Spielleitungen mit einem halben Herzen. Hier gelangt ihr zum Zeitungsartikel über Melissa, während ihr hier zum Zeitungsartikel von Kenth kommt.

Schiedsrichter-Babies bei Stuttgarter Ausschussmitgliedern
21.09.2022
Patrick Brabanski und Patrick Heinze werden Papa

Unsere beiden Ausschussmitglieder Patrick Brabanski und Patrick Heinze sind Papas zweier gesunder Kinder geworden. Bereits im Frühling dieses Jahres, am 9. April 2022 um 12:11 Uhr, erblickte die kleine Liliana Margarethe Brabanski in Ludwigsburg das Licht der Welt. Auch wenn die kleine Liliana sechs Wochen zu früh auf die Welt kam, ist sie gesund und wohl auf. Ihre Eltern Patrick und Stephanie sind überglücklich und freuen sich sehr über ihr junges Familienglück.
Rund vier Monate später wurde dieses Glück auch unserem Schiedsrichter-Paar Diana und Patrick Heinze zuteil. Am 22. August 2022 um 16:19 Uhr kam der Sohn der beiden auf die Welt. Die Geburt des kleinen Hannes Heinze verlief reibungslos. Ihm ist durch seine Eltern Diana und Heinze bereits die Pfeife in die Wiege gelegt. 
Wir beglückwünschen beide jungen Familien herzlich und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und ganz viel Glück. Wer weiß: Vielleicht wachsen in Liliana Margarethe und Hannes zwei neue Nachwuchsschiedsrichter:innen heran. Wir dürfen gespannt bleiben! 

Elite-Schiedsrichter bei SWR Sport
28.08.2022

Karoline Wacker (FIFA-Schiedsrichterin) und Martin Petersen sind die heutigen Interviewpartner bei SWR Sport. Die Sendung könnt ihr hier ab 22:05 Uhr verfolgen. Thematisiert werden unter anderem die Bundesliga-Partie zwischen Köln und Stuttgart, der Neuzugang der TSG Hoffenheim Grischa Prömel in seinem Spiel zwischen Hoffenheim und Augsburg sowie Spiele in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Sendung wird von Tom Bartels moderiert.










Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Verhaltenskodex  |  Impressum
Bitte einen Moment Geduld ...

Daten werden aktualisiert ...